SEG-IuK

Funktion

Als Schnittstelle zwischen Einsatzleitung und Rettungsleitstelle kommt bei komplexeren Einsatzlagen ein ELW 2 zum Einsatz. Ausgebildete Führungskräfte des Rettungsdienstes besetzen dieses Fahrzeug und sorgen beispielsweise für die Abwicklung des Funkverkehrs und das Führen einer Lagekarte.

Personal

Personal:  Der MKT e. V. unterhält einen eigenen Einsatzleitwagen 2 (ELW 2). Dabei handelt es sich um einen LKW mit Kastenaufbau. Der Einsatzleitwagen wird im Einsatz von Führungskräften des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes besetzt. Diese verfügen grundsätzlich über eine entsprechende Führungsausbildung und langjährige Einsatzerfahrung im notfallmedizinischen Bereich.

Ausstattung

Sensible Technik bildet das Herzstück des ELW 2. Ein leistungsfähiger Server sorgt dafür, dass die PC-Arbeitsplätze im Einsatzleitwagen zu jeder Zeit zuverlässig funktionieren. Darüber hinaus verfügt das ELW 2 über hochmoderne Kommunikationstechnik in Form von Telefonen, Faxgerät, Analog- und Digitalfunk.

System

Das ELW 2 befindet sich derzeit noch nicht in einem regulären Bereitschaftsbetrieb.

Fahrzeug

Einsatzleitwagen 2 (ELW 2)

  • 3 Funksprechplätze
  • Digitalfunk
  • Analogfunk (4m/2m)
  • Besprechungsraum
  • 3 EDV-Arbeitsplätze
  • Telekomminikation (Telefon/Fax)
  • Kopierer, Drucker
  • Büroausstattung